September 4

BGH: Urheberrechtsverletzung durch Nutzung eines Gemäldes in einem Möbelkatalog?

BGH: Urheberrechtsverletzung durch Nutzung eines Gemäldes in einem Möbelkatalog?

Der Bundesgerichtshof hob am 17.11.2014 ein Urteil des Oberlandesgerichts Köln in einem Berufungsverfahren auf und verwies die Sache an das vorinstanzliche Gericht zurück. (Az.: I ZR 177/13) Der Sachverhalt In dem vorliegenden Fall ging es um eine unberechtigte Nutzung eines Gemäldes des Klägers in dem Möbelkatalog der Beklagten. Die streitenden Parteien vereinbarten im Jahr 2008,.